FACHGEBIET PRESSE- & MEDIENARBEIT

Standort:

kein spezieller Standort, Treffen wechselweise in den FwGH

FG PuMA

Personalstärke:

9 Mitglieder aus verschiedenen Löschzügen

Aufgaben:

Pressearbeit an der Einsatzstelle, meist innerhalb der FüSt.

Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aller Löschzüge

sowie der Fachgebiete der VG-Feuerwehr.

Fachgebietsleitung:

Leiter: Florian Jendrock (LZ Niederfischbach)

stv. Leiter: n.N.

Kontakt (Leiter):

Bachstraße 3, 57572 Niederfischbach

Mobil: 0160 - 70 50 953

puma@vg-feuerwehr-kirchen.de

Kurzvorstellung:

Anfang 2015 wurde auf Wunsch der Wehrleitung die Arbeitsgruppe PuMa (Presse- und Medienarbeit) der Verbandsgemeindefeuerwehr Kirchen gegründet.

 

Größere Einsätze in den letzten Jahren haben immer wieder gezeigt, dass eine organisierte Pressearbeit an der Einsatzstelle sehr wichtig ist.

Die PuMa´s der Verbandsgemeindefeuerwehr kommen aus allen Ausrückebereichen der Verbandsgemeinde und kümmern sich, neben der Pressearbeit im Einsatz, auch um eine einheitliche Darstellung (Medien) der Feuerwehr in der Öffentlichkeit und leisten somit eine wertvolle Dienste in Sachen Mitgliederwerbung und sorgen für eine ausführliche Information der Bürger.

 

Alle Einheiten innerhalb der Verbandsgemeinde Kirchen werden durch das PuMa Team unterstützt.

®